• Google the Site

Skigruppenreisen: Geselliges Vergnügen auf und neben der Piste


Noch ist die Skisaison einige Monate entfernt, doch es lohnt sich bereits jetzt, mit den Planungen für den nächsten Skiurlaub zu beginnen, um sich die besten Konditionen und den Wunschtermin zu sichern. Wer auf der Suche nach einer geselligen und zugleich sehr günstigen Option ist, sollte unbedingt eine Skigruppenreise in Betracht ziehen: die ideale Gelegenheit, um einfach mal wieder zusammen mit Freunden oder der Familie einige Tage lang die Seele baumeln zu lassen - und dabei im Optimalfall viel Geld zu sparen. Noch ist die Skisaison einige Monate entfernt, doch es lohnt sich bereits jetzt, mit den Planungen für den nächsten Skiurlaub zu beginnen, um sich die besten Konditionen und den Wunschtermin zu sichern. Wer auf der Suche nach einer geselligen und zugleich sehr günstigen Option ist, sollte unbedingt eine Skigruppenreise in Betracht ziehen: die ideale Gelegenheit, um einfach mal wieder zusammen mit Freunden oder der Familie einige Tage lang die Seele baumeln zu lassen - und dabei im Optimalfall viel Geld zu sparen.

Passende Angebote für alle Arten von Gruppen


Endlich wieder auf die Piste! Ist der Skiurlaub erst einmal gebucht, steigt die Vorfreude von Tag zu Tag. Doch die Aufwendungen für Anreise, Unterkunft und den Skipass sind nicht zu unterschätzen, denn häufig schlägt das Wintervergnügen am Ende mit einer stattlichen Summe zu Buche.

Die günstigste Form der Übernachtung bieten Ferienhäuser. Je nach Gruppengröße können ein oder mehrere Häuser gebucht werden. Besonders empfehlenswert sind Ferienhäuser für Reisengruppen, die ihren privaten Freiraum schätzen und sich selbst versorgen möchten, beispielsweise Familien mit Kindern. Für diese empfiehlt es sich, auf familienfreundliche Angebote zu achten. So sollte in dem Skigebiet der Wahl immer auch eine kindergerechte Piste vorhanden sein, auf der die Kleinsten betreut werden und unter gefahrlosen Bedingungen ihre Runden drehen können.

In Apartments können in der Regel auch die Mahlzeiten dazu gebucht werden. Wenn Sie es jedoch noch etwas komfortabler mögen, dann sind Ski-Hotels die richtige Wahl. Wer sich am Abend von dem Tag auf der Piste erholen will, den erwartet in vielen Hotels ein attraktives Wellnessangebot. Es können zum Beispiel Massagen gebucht werden, um die tagsüber stark beanspruchten Muskeln zu lockern. In vielen Häusern stehen den Gästen zur Regeneration aber auch ganze Spa-Bereiche zur Verfügung.

Das Kontrastprogramm dazu bietet eine stimmungsvolle Sause beim Après-Ski. Hier kann nach dem Abschnallen der Skier noch bis tief in die Nacht hinein ausgelassen getanzt und gefeiert werden. Besonders Orte wie Saalbach-Hinterglemm oder Ischgl sind für ihre berüchtigten Après-Ski-Partys bekannt.

Für kontaktfreudige Personen sind auch Aufenthalte in sogenannten Sportclubs hervorragend geeignet. Oft wird ein Bustransfer organisiert, der eine stressfreie An- und Abreise und das Knüpfen neuer Bekanntschaften bereits bei der Abfahrt im Heimatort ermöglicht. Vor Ort wird ein Großteil der Organisation durch Reiseleiter übernommen. Tagsüber steht nicht selten ein lockeres Rahmenprogramm mit Skikursen und Ausflügen auf dem Programm; abends kann dann in ungezwungener Runde an der Bar angestoßen werden.

Wie so oft ist auch bei der Suche nach dem perfekten Skiurlaub eine sorgfältige Planung das A und O - gerade bei Skigruppenreisen besteht die größte Herausforderung darin, die verschiedenen Interessen unter einen Hut zu bekommen und so allen Beteiligten ein paar wunderschöne Tage zu bescheren.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!