• Google the Site

Skigebiet Reit im Winkl

In der Heimat des deutschen Skiidols Rosi Mittermaier liegt das Skigebiet Reit im Winkl. Der Ort liegt auf einer Höhe von 700 m und gilt als einer der schneesichersten und schneereichsten Gebiet und ist über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. In Reit im Winkl vereinen sich insgesamt drei Skigebiete. Mitten im Zentrum des Ortes gibt es einen Schlepplift und hier kann man jeden Abend bei Flutlicht Ski fahren. Ein Spaß der Jung und Alt begeistert. 

175 Kilometer Loipen sind hier gespurt


Im Ortsteil Blindau findet man weitere zwei Schlepplifte und eine Snowtubinganlage und das Gebiet kann auch bei Bedarf beschneit werden. Auf der Winklmoosalm, der Heimat von Rosi Mittermaier, liegt das größte Gebiet. Drei Schlepplifte, eine Gondelbahn und ein Sessellift bringen hier die Skifahrer zu ihren gewünschten Abfahrten. Fast 38 km bestens präparierter Pisten stehen hier Jung und Alt zur Verfügung.

Das Besondere an der Lage dieses Skigebietes ist die direkte Verbindung in das österreichische Skigebiet Steinplatte. Auch für die Snowboarder gibt es viele Möglichkeiten und bestens präparierte Pisten. In allen drei Gebieten findet man auch genügend Möglichkeiten, in einer der zahlreichen Hütten seinen Durst zu stillen oder etwas gegen den Hunger zu tun. Kleinere Gerichte bis hin zu einheimischen Spezialitäten warten hier auf die Gäste und auf einer der Sonnenterrassen kann man die herrliche Bergwelt der bayerischen Alpen bewundern.

Aber ich die Langläufer und Wanderer kommen hier im Skigebiet Reit im Winkl voll auf ihre Kosten. 175 km bestens gespurte Loipen und eine reichhaltige Auswahl an Winterwanderwegen im Wanderparadies Reit im Winkl werden jeden erfreuen. Rodelbahn und die Gelegenheit zum Eislaufen runden das Freizeitangebot in der Region Reit im Winkl ab. Besonders für Familien ist dieses Skigebiet perfekt und bietet der ganze Familie reichlich Spaß und Abwechslung.


Wintersaison 2010/2011


Eine Anfahrt mit dem Pkw stellt kein Problem dar, da es genügend Parkplätze gibt. Die Skisaison beginnt hier bereits Ende November und bis in den April können Schneebegeisterte ihrem Hobby frönen.

Bildquellenangabe: Michael Horn / pixelio.de / http://www.pixelio.de/details.php?image_id=490427&mode=search

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!