• Google the Site



Auch Spanien hat Skigebiete zum Entdecken


Neben den üblichen europäischen Skigebieten hat sich auch Spanien mittlerweile zu einem Skimekka entwickelt. Dies liegt nicht nur am spanischen Flair! Skipisten auf höchstem Niveau, die von professionellen Experten geplant wurden, locken jährlich tausende Wintersportler in die Sierra Nevada.

Insgesamt 83 Kilometer Pistenspaß in dieser Region bieten nicht nur Skiprofis ein Wintersporterlebnis, der anderen Art.

Zwei Gondellifte und 16 Sessellifte befördern bis zu 40.000 Personen pro Stunde auf die Pisten. Wochentags sind die Lifte bis 17 Uhr geöffnet, an Wochenende können sogar nachts im Flutlicht die fantastischen Abfahrten genossen werden.

Auch Snowboarder kommen zu ihrem Vergnügen. Der gut ausgestattete Snowpark ist  oberhalb von Borreguiles vorzufinden. Doch auch Laguna de Yeguas ist ein beliebtes Freeride Revier bei Snowboardern.

Neben Skivergnügen findet man in Sierra Nevada auch andere Möglichkeiten, um sich zu vergnügen. So sind einige Diskotheken und Bars im Ort, die es wert sind besucht zu werden.

Unterkünfte gibt es übrigens in unterschiedlichen Preisklassen, vom Hostel für die jüngere Generation bis hin zum Luxushotel ist jede Kategorie vorhanden.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!