Das Wintersportgebiet Stans


Österreich lockt gleich mit mehreren Skigebieten, zu denen auch das Gebiet um Stans gehört. Das Skigebiet befindet sich im Unterinntal und mit dem Krawendel, zu dessen Fuße sich das Gebiet ausbreitet, hat es auch eine imposante Erhebung zu bieten. Dem Skigebiet von Stans wird in jeder Hinsicht Familienfreundlichkeit bescheinigt, weshalb jedes Jahr auch zahlreiche Familien hierher kommen, um den Service und die ausgezeichneten Pisten zu genießen. Sowohl die Unterkünfte, in denen sich die Wintersportler für die Zeit ihres Aufenthaltes in Stand ganz wie zuhause fühlen können, als auch in den anderen Einrichtungen und selbstverständlich auch im Skigebiet selbst, wird ihnen jede nur erdenkliche Annehmlichkeit zuteil. Darauf können sich die Feriengäste von Stand verlassen.

Das Skigebiet von Stans


Alles, was das Herz eines Skifahrers höher schlagen lässt, findet er im Skigebiet Stans auf jeden Fall. Ausgezeichnete Pisten sind sicherlich das Wichtigste. Dazu kommt das Drumherum, das in Stans ebenso passt und für einen angenehmen Wintersportaufenthalt sorgt. Mit den Skiliften können die Sportler schon im Dorf nach oben starten, denn hier gibt es nur kurze Wege. Da bleibt mehr Zeit für die Abfahrten. Außerdem kann ein Skiurlaub in Stans mit seiner unmittelbaren Nähe zu anderen und größeren Skigebieten punkten. In diesem Zusammenhang sind vor allen Dingen das Kellerjoch oder das Zillertal zu nennen.

Bei dem Skigebiet Stans handelt es sich um ein eher flaches Tal, das sich in einer Höhe von gut 540 bis knapp 1.890 Metern erstreckt und einen Winterurlaub vor allen Dingen für Familien so attraktiv macht. Auf den insgesamt zehn Kilometern Pisten, von denen die meisten leicht oder mittelschwer sind, fühlt sich einfach jeder Skisportler wohl. Selbst die, die keine Bretter unter ihre Füße schnallen möchten, sondern sich bei Rodeltouren oder einer Schneeschuhwanderung vergnügen möchten, kommen in Stans auf ihre Kosten. Diejenigen unter den Urlaubern, die sich zu den Freeridern oder Snowboardern zählen dürfte die Nähe zu den größeren Skigebieten mit ihren langen Pisten und Snowparks interessant sein.

Was es sonst noch gibt für den Winterurlaub in Stans


Die Urlauber werden in Stans auf das Herzlichste willkommen geheißen. Für einen ausgezeichneten Rundumservice sorgen die Einheimischen in den Unterkünften und allen anderen Gastlichkeiten sowie die Betreiber und Mitarbeiter des Skigebietes. Familienfreundlichkeit wird hier großgeschrieben. Dazu gehört auch, dass die Skibusse eine sehr gute Verbindung zwischen den Skigebieten gewährleisten. Das attraktive Freizeitangebot in Stans ist zum Teil sogar kostenlos, denn schließlich können in Stans weit mehr Möglichkeiten als nur das Skifahren genutzt werden. Es muss lediglich eine Anmeldung beim Tourismusverband vor Ort vorgenommen werden.

Wer möchte kann sich bei seinem Skiurlaub in Stans bei einer tollen Schneeschuhwanderung dem winterlichen Vergnügen hingeben und eine Laternenwanderung im Dunkeln ist schon fast Romantik pur. Für eine besondere Gaudi sorgt auch die Flutlichtpiste, die dann auch bei Dunkelheit befahren werden kann. Im Skigebiet Stans ist alles auf absolut zufriedene Gäste eingestellt.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: