Infos zum Skigebiet Ellmau

Der Wintersportort Ellmau


Der Wintersportort Ellmau befindet sich in Österreich unweit der Grenze zu Deutschland und damit ist ein Winterurlaub in Ellmau auf dem kürzesten Wege möglich. Dort, wo er Wilde Kaiser in den Himmel ragt und sich die Kitzbüheler Alpen von ihrer schönsten Seite zeigen, befindet sich auch der Ort Ellmau mit seinem attraktiven Wintersportgebiet. Ellmau liegt in 820 Metern Höhe und das Skigebiet bildet zusammen mit den angrenzenden Gebieten das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.

Im Skigebiet Ellmau ist Pistenspaß garantiert. Die Pisten enden nicht selten sogar im Ort, was die Urlauber zumeist als sehr angenehm empfinden. Ellmau als ein Ort mitten in Tirol hat neben seinem attraktiven Skigebiet natürlich auch die sprichwörtliche Gastlichkeit zu bieten. Die Tiroler mit ihrer gewohnten Herzlichkeit und der Fähigkeit, die Gäste zuvorkommend zu betreuen, werden selbstverständlich auch hier gebührend empfangen und umsorgt. Diese Gastfreundschaft wird nicht nur den Großen gewährt. Auch für die Kleinen werden zahlreiche Veranstaltungen geboten und damit werden sie ebenso zuvorkommend behandelt wie die übrigen Gäste.

Das Skigebiet von Ellmau


Als eigenständiges Skigebiet kann Ellmau mit insgesamt knapp 280 Pistenkilometern aufwarten. Die meisten davon sind leichte und mittelschwere Pisten, weshalb Ellmau auch sehr gern und bevorzugt von Familien frequentiert wird. Die Pisten reichen von 650 Metern Höhe bis in Höhenlagen von 1.956 Metern. Für den schnellen Weg zu den Traumabfahrten sorgen in Ellmau mehr als 90 Liftanlagen verschiedener Bauarten. Selbstverständlich gehört nicht nur das Skilaufen in Ellmau zu den bevorzugten Aktivitäten, die unternommen werden können.

Schließlich lockt ein weitaus umfangreicheres Angebot als „nur“ die vorhandenen Pisten in den Ort. Für weitere Gaudi sorgen unter anderem Curling, Rodeln, Schneeschuhwanderungen oder Eisstockschießen. Für ein wenig Romantik sorgen die traumhaften Touren mit dem Pferdeschlitten. Dieses bereits sehr umfangreiche Wintersportangebot wird noch einmal um einiges erweitert, wenn die direkt angrenzenden Skigebiete mit genutzt werden. Dann stehen dem Wintersportler insgesamt weit über 1.000 Pistenkilometer zur freien Verfügung. Schier endlose Pisten laden Ski- und Snowboardfahrer zu mehr oder weniger gewagten Abfahrten ein. Diese beginnen dann zum Teil in 3.000 Metern Höhe und enden unterhalb von Ellmau in 650 Metern Höhe.

Auf die Langläufer warten ebenfalls nicht enden wollende Loipen, auf denen die Langläufer von einer atemberaubenden Landschaft begleitet werden. Nicht weniger als drei Snowparks dürften vor allen Dingen für Freerider interessant sein. Neben den Pisten jeder Kategorie locken traumhafte Geländeabfahrten, die weit und breit Ihresgleichen suchen. Insgesamt 55 Kilometer geräumte Wanderwege können ebenfalls genutzt werden.

Das sonstige Angebot für den Winterurlaub in Ellmau


Trotzdem Ellmau vielleicht nicht gerade zu den wintersportlichen Hochburgen gehört, so hat es doch auch im Apres Ski Bereich einiges zu bieten, was sich sehen lassen kann und von anderen Gebieten und Orten deutlich unterscheidet. Die Gastronomie bietet von allem etwas. Bars, Lokale, Wirtshäuser, Cafés und selbstverständlich urige Hütten laden zu Speis und Trank ein. Vor allem die heimische Küche sollte bei einem Skiurlaub in Ellmau einmal probiert werden. Die wöchentlich stattfindende Skinacht, die, einem Jahrmarkt gleich, im Ort abgehalten wird, sorgt für einen besonderen Spaß außerhalb der Pisten. Glühweinstände, eine Parade der Pistenbullis und Musik machen die Skinacht zu einem tollen Event.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: