• Google the Site

Bad Kleinkirchheim – Thermalquellen und Wintersport

Freitag, 15. Oktober 2010
Bad Kleinkirchheim, eine kleine Gemeinde mit 1.822 Einwohnern, liegt mitten im Herzen von Kärnten. Die im Bezirk Spittal an der Drau gelegene Gemeinde ist im Sommer wie auch im Winter einer der meistbesuchten Orte in Österreich. Mit 2.331 Meter ist der Glomnock der höchste Gipfel. Die Ortschaft Bad Kleinkirchheim liegt in 980 bis 1.380 Metern Seehöhe. Nicht nur durch die Thermalquellen ist die Gemeinde ein Anziehungspunkt für Touristen, auch das enorme Wintersport-Gebiet lassen viele Menschen in dieses kleine beschauliche Örtchen reisen. Mit 27 Liftanlagen und stolzen 103 Pistenkilometern geht jedem Wintersportler das Herz auf.

"Bad Kleinkirchheim – Thermalquellen und Wintersport" vollständig lesen