• Google the Site

Silvretta Montafon Nova - Skifahren und die Landschaft genießen

Mittwoch, 22. Mai 2013

In Vorarlberg liegt das bekannte Skigebiet Silvretta Montafon. Das ganze Jahr über ziehen die Gletscher und Almen Touristen in ihren Bann und bieten diverse sportliche und attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten. Zu seiner wahren Pracht gelangt das Gebiet jedoch in den Wintermonaten. Legen sich die ersten Schneeflocken auf den Almen nieder und hüllen das Skigebiet in eine strahlend weiße Decke, erwachen die winterlichen Highlights.

"Silvretta Montafon Nova - Skifahren und die Landschaft genießen" vollständig lesen

Die richtige Skibrille beim Skifahren

Dienstag, 8. Januar 2013

Bald geht sie wieder los – die schönste Jahreszeit beim Skifahren! Denn ab Ende Januar sind die Tage in den Skigebieten nicht nur merklich länger sondern die Schlechtwetterphasen mit massivem Schneefall weichen den Sonnentagen mit Firnschneefahrten und Apres-Ski Partys in der untergehenden Abendsonne an den Pistenbars.


"Die richtige Skibrille beim Skifahren" vollständig lesen

Das Gefühl vor dem ersten Skilauf

Montag, 22. Oktober 2012
Jeder kennt das: Man gelangt zum Urlaubsort und jetzt ist der Zeitpunkt, den man sich Wochen vorher noch in weiter Entfernung vorstellte, endlich da - Man steigt zum ersten Mal auf die Bretter und kann Skilaufen lernen.

"Das Gefühl vor dem ersten Skilauf" vollständig lesen

Welche Stellen werden wann trainiert?

Donnerstag, 22. März 2012
Beim Skilaufen kommt es nicht nur auf das Können an, sondern auch auf die eigene Kondition. Bei Wintersportlern sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Dementsprechend wird auch die Figur geformt. Beim Skilaufen werden die Beine trainiert, beim Eisstockschießen die Arme. Doch welche Disziplinen trainieren welche Körperpartien?



"Welche Stellen werden wann trainiert?" vollständig lesen

Zermatt: Ganzjährig Snowboarden und Skifahren in den Alpen

Freitag, 7. Oktober 2011
Das grenzüberschreitende Ganzjahresskigebiet Zermatt zwischen der Schweiz und Italien gelegen, fasziniert Anfänger und Profis auf Skiern oder dem Snowboard mit insgesamt 350 Pistenkilometern unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Im Sommer stehen ca. 20 Pistenkilometer auf dem Theodulgletscher von Zermatt Wintersportbegeisterten, die nicht auf den nächsten Winter warten wollen und diversen Nationalmannschaften zu Trainingszwecken zur Verfügung. 

"Zermatt: Ganzjährig Snowboarden und Skifahren in den Alpen " vollständig lesen

Skiurlaub in Reit im Winkl

Freitag, 3. Juni 2011
Reit im Winkl eignet sich hervorragend für einen Winter- und Skiurlaub. Reit im Winkel liegt in einer Höhe von circa 700 Metern in den bayrischen Alpen und ist nicht nur als deutscher Skisportort sehr beliebt, sondern das ganze Jahr über bietet der Ort zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Wandern und Bergwandern wechseln sich in der kalten Jahreszeit mit dem Skisport ab.


"Skiurlaub in Reit im Winkl" vollständig lesen

Der Slalom beim Skilaufen

Sonntag, 8. Mai 2011
Im Grunde ist der Slalom nicht nur beim Skifahren eine sehr beliebte Art, die Piste zu nehmen. Ursprünglich stammt der Slalom aus dem norwegischen Bereich und die Bezeichnung Slalom besteht aus den Worten "Skispur" und "Steiler Hügelabhang".

Im alpinen Skisport ist der Slalom einer der ältesten Wettbewerbe, aber gleichzeitig auch der langsamste. Technisch gesehen ist der Slalom wahnsinnig anspruchsvoll und erfordert vom Fahrer eine ordentliche Portion Fitness und langes Training. Schnelle Richtungswechsel sind dabei an der Tagesordnung und müssen exakt ausgeführt werden, um die kurzen Torabstände zu schneiden. 

"Der Slalom beim Skilaufen" vollständig lesen

Rund ums Ski fahren

Montag, 21. Februar 2011
Man stelle sich einmal vor, man ist irgendwo im nirgendwo und zwar in der winterlichen Mongolei vor rund 6.000 Jahren...

"Rund ums Ski fahren" vollständig lesen

Skigebiet Petzen

Mittwoch, 8. Dezember 2010
Der Petzen gilt als der Familienberg Kärntens und ist über die Südautobahn A2 sehr gut zu erreichen. Den Skifahrer erwarten hier mehr als 20 km bestens präparierter Pisten, die durch eine moderne Beschneiungsanlage immer in einem Topzustand sind. Highlight ist die fast 12 km lange Talabfahrt, die jedem, egal ob Skifahrer, Carver oder Snowboarder viel Spaß bereitet. Sieben Liftanlagen gefördert die Skifahrer schnell zu den gewünschten Abfahrten und rundherum ist dabei, das fantastische Panorama auf den Glockner und die Koralpe zu bewundern. 

"Skigebiet Petzen" vollständig lesen

Skigebiet Reit im Winkl

Dienstag, 30. November 2010
In der Heimat des deutschen Skiidols Rosi Mittermaier liegt das Skigebiet Reit im Winkl. Der Ort liegt auf einer Höhe von 700 m und gilt als einer der schneesichersten und schneereichsten Gebiet und ist über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. In Reit im Winkl vereinen sich insgesamt drei Skigebiete. Mitten im Zentrum des Ortes gibt es einen Schlepplift und hier kann man jeden Abend bei Flutlicht Ski fahren. Ein Spaß der Jung und Alt begeistert. 

"Skigebiet Reit im Winkl" vollständig lesen