• Google the Site

Balderschwang das Skigebiet rund um die höchst gelegene Gemeinde

Samstag, 9. Oktober 2010
Balderschwang ist mit 241 Einwohnern die kleinste Gemeinde Deutschlands, gleichzeitig aber auch die am höchsten gelegene Gemeinde. Der Ortskern liegt mit 1.044 Meter über Normalnull. Balderschwang liegt im schwäbischen Landkreis Oberallgäu in Bayern und die Grenze zu Österreich verläuft unmittelbar am Ortsrand. Die höchste Erhebung der Westallgäuer Hörnergruppe ist das Riedberger Horn, das im Osten von Balderschwang liegt. Dank des trockenen Bergklimas sind die Pisten mit bestem Pulverschnee ausgestattet. Mit 30 Pistenkilometern und 11 Liftanlagen können Wintersport-Begeisterte ihrem Hobby frönen. 

"Balderschwang das Skigebiet rund um die höchst gelegene Gemeinde" vollständig lesen