• Google the Site

Skiurlaub auf der Wasserkuppe in der Rhoen

Donnerstag, 12. August 2010

Die Wasserkuppe ist der höchste Berg Hessens mit 950 Metern und im Winter relativ schneesicher. Die Pisten sind für Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen attraktiv, dank ihrer steilen Hänge und der verschiedenartigen Pisten. 4 verschiedene Pisten, die Paradiso-Abfahrt, die Märchenwiesen-Abfahrt, die Panorama-Abfahrt und die Abtsroda-Abfahrt, bieten Pistenerlebnis in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, unterschiedlichen Höhenlagen und verschiedenen Abfahrtslängen. Die längste Abfahrt bietet hier die Rennstrecke Abtsroda mit 2 Kilometern. Die Märchenwiesenhütte und mehrere Kioske bieten leibliche Stärkung für zwischendrin, oder auch ein Essen und Aufwärmen in der benannten Skihütte.


"Skiurlaub auf der Wasserkuppe in der Rhoen" vollständig lesen