Infos zum Skigebiet Valmeinier Zu den Skihütten in Valmeinier

Das Wintersportgebiet Valmeinier


Jedes Jahr zieht es tausende Wintersportfreunde in die Skigebiete Frankreichs, zu denen auch das Skigebiet Valmeinier gehört. Der zweigeteilte Ort mit dem angrenzenden Skigebiet ist in jedem Fall und die gesamte Saison über auf eine hohe Zahl von Gästen eingerichtet. Auch wenn es zumindest in dem unteren Teil Valmeiniers, in 1500 Metern Höhe, scheint, als wäre die Zeit vor einigen Jahren tatsächlich stehen geblieben. Im oberen Teil des Dorfes, der in 1.800 Metern Höhe gelegenen Skistation, erfährt der Besucher jedoch das genaue Gegenteil, denn hier hat die Moderne bereits Einzug gehalten. Die Skistation liegt unterhalb der Pisten, die hier enden. Die Landschaft um Valmeinier ist geprägt von zahlreichen Berghütten aus Holz und Stein, woraus sich zuweilen eine wunderschöne Kulisse ergibt.

Das Skigebiet Valmeinier


Im Skigebiet von Valmeinier besteht absolute Schneesicherheit. Der Grund dafür: die meisten Pisten befinden sich auf der Nordseite. Trotzdem hat Valmeinier außer reichlich Schnee auch noch viel Sonne zu bieten. Hier gibt es also zur Schneegarantie auch noch eine Sonnengarantie. Das Gebiet kann mit 150 Kilometern Pisten aufwarten, von denen der größte Teil leichte Abfahrten sind. Das dürfte vor allen Dingen für die Neulinge und die Anfänger auf den Brettern interessant sein. Außerdem begrüßen Familien gern einen derartigen Umstand. Das Skigebiet Valmeinier gilt nicht zuletzt deshalb auch als ausgesprochen kinder- und familienfreundlich. Natürlich befinden sich unter den insgesamt 85 sehr gut präparierten Pisten auch Solche, die von fortgeschrittenen und absolut versierten Ski- und Snowboardfahrern befahren werden können. Nach einer gelungenen Abfahrt sorgen insgesamt über 30 Liftanlagen für den schnellen Weg nach oben.

Valmeinier ist ein ausgezeichnetes Wintersportgebiet, in dem sich nahezu alle Freunde des Wintersports wohl fühlen, egal, welcher winterlichen Leidenschaft sie am liebsten nachgehen. Skifahrer sind hier ebenso gut aufgehoben wie Snowboarder oder auch die, die einfach nur durch den Schnee wandern möchten. Für Snowboarder ist der Snowpark interessant und gilt unter Insidern als Geheimtipp. Der Snowpark ist ein Platz, an dem sich auch Freerider ordentlich austoben können.

Was es sonst noch gibt im Winterurlaub in Valmeinier


Während die meisten Besucher nach Valmeinier kommen, um schwungvoll ins Tal zu gleiten, gibt es auch die eine oder andere Abwechslung zu diesen sportlichen Aktivitäten. Eine schlichte Schneewanderung ist hier genauso möglich wie eine Fahrt mit dem Hundeschlitten. Die Ruhe und Beschaulichkeit in Kombination mit strahlendem Sonnenschein laden immer wieder viele Besucher zu einem Aufenthalt auf den Terrassen der Höhenrestaurants ein. In der unmittelbaren Umgebung gibt es neben einer Bank und einem Kino auch noch Sportgeschäfte und Supermärkte. Die zahlreichen Restaurants stehen für die Gäste jederzeit offen und bieten köstliche Speisen und Getränke an. Hier fällt es nicht besonders schwer, den Tag ausklingen zu lassen, sich von den Anstrengungen der Abfahrten im tiefen Schnee zu erholen und Kraft und Energie für den nächsten Tag zu tanken.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: