Allgemeine Infos zu La Joue du Loup

Das Wintersportgebiet La Joue du Loup


La Joue du Loup gehört nicht unbedingt zu den großen unter den Bergdörfern. Klein aber fein trifft es da schon eher, wobei die Betonung auf Letzterem liegt. Hier wird Tradition noch großgeschrieben und trotz der geringen Größe des Ortes muss der Gast hier auf nichts verzichten. Aufgrund der Größe des Dorfes, können alle Wege bequem zu Fuß zurückgelegt werden – ein Auto wird kaum benötigt. La Joue du Loup .

Nahegelegene, bekannte Städte sind Grenoble oder Gaprecht jungen Ort handelt, denn La Joue du Loup besteht erst seit etwa 25 Jahren. Die meisten der Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Pisten und Liftanlagen. Durch mehrere, kleine Anlagen wird eine gewisse Gemütlichkeit erreicht, die man anderenorts vergeblich sucht.

Das Skigebiet La Joue du Loup


Aufgrund der Höhenlage bietet das Skigebiet La Joue du Loup ideale Wintersportbedingungen während der gesamten Wintersaison von Dezember bis weit in das kommende Jahr hinein. Hat Frau Holle dennoch einmal ihre Arbeit schlecht gemacht, können verschiedene Beschneiungsanlagen für das nötige Weiß sorgen. Die Pisten sind so beschaffen, dass sie allen Anforderungen absolut gerecht werden können und für die Wintersportler ein wahres Skiparadies darstellen. Neulinge auf den Brettern kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie gestandene Skifahrer, die für ihre Abfahrten die schwarzen Pisten vorziehen. Die Freunde des Wintersports können sich im Skigebiet La Joue du Loup auf insgesamt 100 Kilometer sehr gut präparierte Pisten freuen.

Durch den Zugang zum Tête des Casses erhalten die Skifahrer die Möglichkeit auch das angrenzende Skigebiet von Superdévoluy zu nutzen. Mit seiner welligen Beschaffenheit der Pisten und den Gelegenheiten zu herrlichen Tiefschneeabfahrten schafft das für die Wintersportler noch einmal ein Mehr an Abwechslung. Während der größte Teil der Pisten im Skigebiet La Joue du Loup in die leichte Kategorie fallen, sogen die Abfahrten in Gipfelnähe dann doch schon für eine gewisse Aufregung und stellen eine ganz besondere Herausforderung dar. Mit der Höhe steigen auch die Anforderungen. Zu den Abfahrten gelangen die Skifahrer mit den über zwanzig Liftanlagen verschiedener Arten. Der Mushroom Park dürfte sich vor allen Dingen unter den Snowboardern schnell herumsprechen, denn der hat solche Attraktionen wie Quaterpipe oder Bordercross zu bieten.

Das Drumherum von La Joue du Loup


Die Wintersportler, die nach La Joue du Loup kommen, um einen einmaligen Winterurlaub zu genießen, werden in keiner Hinsicht enttäuscht. Während die Pisten und der viele Schnee für optimale Wintersportbedingungen sorgen, sind es in den Unterkünften, Restaurants und den übrigen Einrichtungen des Ortes die Einheimischen, die den Gästen nahezu jeden Wunsch von den Augen ablesen. Außerdem stehen den Gästen auch abseits der Pisten verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zur Verfügung, die für noch mehr Abwechslung sorgen. Dazu gehören unter anderem ein Kino, Paint Ball oder Skidoo.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: