Skiurlaub in Hall in Tirol www.hall-wattens.at
Skiurlaub in Hall in Österreich www.hall-wattens.at
Skiurlaub in Österreich www.hall-wattens.at
Günstiger Skiurlaub in Hall in Tirol www.hall-wattens.at
Österreich: Skiurlaub in Hall in Tirol www.hall-wattens.at
Zu den Hotels und Pensionen in Hall in Tirol Zu den Ski Hotels in Hall in Tirol

Viel Vergnügen beim Skiurlaub in Hall in Tirol

Das 13.000-Seelen-Städtchen Hall in Tirol liegt gerade einmal fünf Kilometer von Innsbruck, einem der bekanntesten Wintersportzentren Österreichs, entfernt. Die geografische Umgebung ist das Inntal und die Ausläufer des Karwendels erstrecken sich bis an die Stadtgrenzen heran. Früher lebte Hall in Tirol vorwiegend vom Silberbergbau. Heute ist es der Tourismus, in dem besonders viele Menschen einen Job gefunden haben.



Hall in Tirol ist nicht nur für den Winterurlaub beliebt

Die österreichische Kleinstadt Hall in Tirol lockt die Touristen ganzjährig an. Im Sommer sind es die Ruhesuchenden, die die Wälder vor der Haustür zu schätzen wissen. Auch die Wanderer und Kletterer kommen in Hall in Tirol im Sommerhalbjahr voll auf ihre Kosten. Auf Freunde interessanter Architektur warten eine alte Jesuitenkirche, die Herz-Jesu-Basilika und der Münzerturm. Auch das Rathaus der Stadt mit seinen Burgzinnen ist mehr als einen neugierigen Blick wert. Dass Hall in Tirol heute auch als Solebad bekannt ist, ist dem Salzbergbau zu verdanken, der jedoch 1967 zu Ende ging. Dazu und zum Silberabbau könen sich die Gäste im Bergbaumuseum der Stadt informieren. Wer einen Sommerurlaub in Hall in Tirol machen möchte, der sollte sich auch das einzigartige Erlebnis eines Ausflugs auf dem Inn gönnen, von dem auch eine Verbindung zur Donau besteht. Ebenfalls ein interessantes Event sind die Jahrmärkte, die hier zwei Mal pro Jahr stattfinden.

Die Verkehrsanbindung für den Sommer- und Winterurlaub in Hall in Tirol

Wer mit dem eigenen Auto zum Skiurlaub in Hall in Tirol anreisen möchte, der profitiert von der Nähe seines Ziels zur Metropole Innsbruck. Dadurch führt eine Autobahn unmittelbar vorbei, von der aus Hall in Tirol gleich über zwei Anschlussstellen erreichbar ist. Für Bahnreisende eine gute Nachricht dürfte die Tatsache sein, dass von Innsbruck aus regelmäßig eine S-Bahn nach Hall in Tirol fährt. Außerdem führen drei Buslinien dorthin.

Die Infrastruktur für den Skiurlaub in Hall in Tirol

Für Skifreunde ist im Winterurlaub in Hall in Tirol vor allem die Nähe zum Schartenkogel und zum Glungezer interessant. Der am höchsten gelegene Pistenstart am Glungeser ist auf 2.677 Metern Höhe zu finden. Der Startpunkt am Schartenkogel liegt auf 2.394 Metern. Hall in Tirol ist für denjenigen geeignet, der lange Abfahrten am Stück liebt. Wer sich nicht ganz so weit hinauf wagt, für den ist die Tuffelnalm ein guter Startplatz. Sieben Liftanlagen erschließen dieses durchgängige Skigebiet in Hall in Tirol. Pisten stehen sowohl für Anfänger als auch die fortgeschrittenen Könner zur Verfügung. Und wer sich noch nicht auf die Bretter und Boards wagt, der kann sich fachkundige Unterstützung bei den ortsansässigen Skilehrern holen.

Gemütliche Quartiere für den Skiurlaub in Hall in Tirol finden

In der Skiregion Hall-Martens trifft man vor allem auf die gediegene Gastlichkeit. Sie bieten die Landhotels und auch das Schlosshotel. Wer es moderner auch von der Architektur seiner Unterkunft her man, ist unter Anderem im Parkhotel willkommen. Frühstückspensionen und Übernachtungsmöglichkeiten direkt in den Skihütten runden das Angebot ab. Urlaub auf dem Bauernhof ist in Hall in Tirol ebenfalls möglich und wer das notwendige Equipment zum Wintercamping hat, kann sich auch auf dem modernen Campingplatz einen Stellplatz reservieren lassen.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: