Skiurlaub in Mauterndorf Tourismusverband Mauterndorf
Günstiger Skiurlaub in Mauterndorf Tourismusverband Mauterndorf
Skiurlaub in Österreich Tourismusverband Mauterndorf
Günstiger Skiurlaub in Österreich Tourismusverband Mauterndorf
Skiurlaub in Sölden in Österreich Tourismusverband Mauterndorf
Zu den Ski Hotels in Mauterndorf

Der erholsame und aktive Winterurlaub in Mauterndorf

Wer sich für einen Skiurlaub in Mauterndorf entscheidet, der darf sich auf die geruhsame Erholung in einer 1.700 Seelen zählenden Gemeinde im Salzburger Land freuen. Sie besteht insgesamt aus vier Gemeindeteilen, zu denen neben Mauterndorf und Steindorf auch Faningberg und Neuseß gehören. Dort steht schon seit dem 13. Jahrhundert eine Burg, in der sich heute ein Landschaftsmuseum befindet, dem man bei einem Winterurlaub in Mauterndorf unbedingt einen Besuch abstatten sollte.



Erreichbar ist die Wintersportregion Mauterndorf über die Bundesstraße B 99, die auch Katschberg Straße genannt wird und eine Anbindung an die Tauernautobahn A 10 hat. Früher fuhr hier ganzjährig die Murtalbahn, die heute aber nur noch im Sommerhalbjahr als Museumsbahn in Betrieb ist.

Abwechslungsreich Skifahren in Mauterndorf

Das Zentrum des Wintersports in Mauterndorf ist das Skigebiet Großes Speiereck-Mauterndorf. Es liegt auf einer Höhe zwischen 1.100 und 2.400 Metern über dem Meeresspiegel und hält die Auswahl aus insgesamt 47 Kilometern Piste bereit. Sie werden von neun Liftanlagen erschlossen, wobei die größten Beförderungskapazitäten pro Stunde von den fünf Sesselliften bereit gestellt werden. Die Saison beginnt hier bereits Mitte November und reicht bis weit in den April hinein.
Hier steht unter anderem eine beleuchtete Piste zur Verfügung und Frau Holle kann notfalls mit vierzig Schneekanonen unterstützt werden. Einen speziellen Funpark für die Snowboarder gibt es hier leider nicht. Aber das ist nicht so schlimm, denn Mutter Natur hält hier reichlich Slides und Jumps bereit, an denen man sich austoben kann. Dafür steht auch eine gut gepflegte Rodelbahn zur Verfügung, auf der es nicht nur mit dem klassischen Schlitten Spaß macht, eine Schussfahrt zu wagen.
Die Kids werden im Winterurlaub in Mauterndorf in einem eigenen Snowpark begrüßt, der neben einem Kinderlift und einem Zauberteppich auch die Betreuung der jüngsten Skiurlauber anbietet. Haben sie noch nicht das nötige Know How, um auf den Brettern oder dem Board einen Hang hinunter zu düsen, kann man sie auch in die Obhut der Experten von zwei örtlichen Skischulen geben.

Nicht nur auf der Piste viel los beim Winterurlaub in Mauterndorf

In Mauterndorf findet man viel Abwechslung, wenn man einen Skiurlaub verbringt. Wer von der Pistengaudi einmal die Nase voll hat, kann sich durch die Fluten des öffentlichen Hallenbades pflügen oder sich in der Sauna die Nase und die Füße wärmen lassen. Auch Indoor Tennisplätze und ein Fitnesscenter können als Alternative zur Piste anvisiert werden.
Das Highlight bei einem Winterurlaub in Mauterndorf könne ein Flug mit dem Paraglideschirm oder eine Tour mit dem Pferdeschlitten oder dem Snowmobil werden. Auch Eisstockschießen und Eislauf sind hier möglich.

Versorgung und Unterkünfte für den Skiurlaub in Mauterndorf

Das Skigebiet Mauterndorf ist mit fünf Skihütten erschlossen. Hier kann man nicht nur den knurrenden Magen füllen, sondern sich auch einen Glühwein und den Kids einen heißen Kakao gönnen. Für gute Stimmung wird überall gesorgt. Restaurants und Bars sorgen für die abendliche Kurzweil.
An Unterkünften steht für den Skiurlaub in Mauterndorf alles zur Verfügung, was man sich nur wünschen kann. Hier kommen die Campingfreunde genauso zum Zug wie die preisbewussten Jugendlichen. Familien können sich nach Herzenslust in geräumigen Ferienwohnungen niederlassen und die Hotels haben nicht nur Luxus in den Zimmern, sondern auch gehobene Gastronomie und eine ordentliche Portion Wellness zu bieten.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: