Skiurlaub in Kitzbühel Kitzbühel Tourismus
Günstiger Skiurlaub in Kitzbühel medialounge
Skiurlaub in Österreich Kitzbühel Tourismus
Skiurlaub in Österreich in Kitzbühel markus mitterer
Österreich-Skiurlaub in Kitzbühel medialounge
Allgemeine Infos zu Kitzbühel Infos zum Skigebiet Kitzbühel Zu den Skihütten in Kitzbühel Zu den Hotels und Pensionen in Kitzbühel Zu den Ski Hotels in Kitzbühel Zu den Sporthotels in Kitzbühel

Beim Wintersport in Kitzbühel gut erholen

Wer sich für einen Winterurlaub in Kitzbühel entscheidet, der lässt sich für die Zeit des Urlaubs in einer der bekanntesten Skiregionen von Österreich nieder. Kitzbühel liegt etwa eine Autostunde im Osten von Innsbruck im Bundesland Tirol. Der Ort hat etwas mehr als 8.000 Einwohner und liegt auf einer Höhe von etwas 760 Metern über dem Meeresspiegel. Zum Skiurlaub in Kitzbühel kann man entweder von Wörgl aus über die Brixentalstraße oder über die B161 anreisen, die den Beinamen Pass-Thurn-Straße trägt. Auch die Anreise mit der Eisenbahn ist möglich.



Skilaufen in Kitzbühel

Das Skigebiet Kitzbühel ist vor allem durch das „Hahnenkammrennen“ weit über die Region hinaus bekannt geworden. Dazu finden sich jedes Jahr bis zu 100.000 Besucher ein. Auch war das Skigebiet bereits mehrfach der Austragungsort des Weltcups im Triathlon und man findet hier den erfolgreichsten Curling Club von ganz Österreich.
Das Skigebiet Kitzbühel erstreckt sich über eine Höhe von 800 bis 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Es hält insgesamt eine Auswahl von 170 Kilometern Piste bereit, wobei der Schwerpunkt bei den Anfängerpisten und den Abfahrten in mittleren Schwierigkeitsgraden zu suchen ist. Sie sind durchweg beleuchtet und vor einem Mangel an Schnee braucht man sich beim Skiurlaub wirklich nicht zu fürchten. Hier warten über 700 Schneekanonen darauf, bei Bedarf in Betrieb genommen zu werden.
Auch die Langläufer haben in Kitzbühel viel Auswahl. Immerhin stehen mehr als 45 Kilometer Strecke zur Verfügung, die sowohl als klassische Loipen als auch als Skatingloipen genutzt werden können. Zusätzlich bietet das Skigebiet Kitzbühel zwei Höhenloipen mit einer Gesamtlänge von 5,5 Kilometern und einem berauschenden Ausblick an.
Es steht ein Kindersnowpark mit liebevoller Betreuung zur Verfügung und lange Wartezeiten für den Transport zu den Startpunkten der Pisten gibt es nicht. Das würde bei den insgesamt fünfzig Liftanlagen auch sehr wundern. Die 14 Schlepplifte, 27 Sessellifte und neun Kabinenbahnen sind sehr gut über das gesamte Skigebiet verteilt. Sechs Skischulen und drei Snowboardschulen bieten vor Ort ihre Dienste an und ein Skiverleih sowie ein Skidepot stehen ebenfalls bereit.

Snowboard und andere Sportarten für den Winterurlaub in Kitzbühel

Auf die sportlichen Gäste warten in der Skiregion Kitzbühel gleich zwei Funparks. Sie halten jeweils eine Halfpipe und eine Boardercrossstrecke bereit. Natürlich kann man sich mit seinen Kids auch eine Schussfahrt mit dem Schlitten auf einer der beiden beleuchteten Rodelbahnen gönnen oder sich dem Fun des Snow Tubings hingeben. Es lassen sich Pirouetten auf Schlittschuhen drehen und wer mag, kann seine Treffsicherheit beim Eisstockschießen mit anderen Gästen messen. Auch Paragliding ist im Winterurlaub in Kitzbühel möglich.
Nach einem Tag auf den eisigen Pisten kann man sich in der Sauna durchwärmen lassen oder einen Sprung in die warmen Fluten des öffentlichen Hallenbades wagen. Auch ein Fitnesscenter und eine Tennishalle laden zu sportlichen Aktivitäten fernab der Pisten ein.

Versorgung und Apres Ski im Winterurlaub in Kitzbühel

Wenn einem im Skiurlaub in Kitzbühel vor einer Abfahrt der Magen knurren sollte, dann kann man ihn in einer der insgesamt 42 Skihütten zur Ruhe bringen. Dort gibt es ganztags Hüttengaudi, das nicht nur die Laune hebt, sondern auch dazu animiert, mit anderen Skiurlaubern ins Gespräch zu kommen. Das ist natürlich auch in den mehr als 120 Bars und Lokalen möglich, die sich in der Skiregion Kitzbühel finden. Auch drei große Diskotheken können für das abendliche Vergnügen besucht werden.
Wer sich einen Skiurlaub in Kitzbühel gönnen möchte, der sollte bei der Buchung flink sein, denn sonst sind die besten Quartiere bereits weg. Sie finden sich wahlweise im Luxushotel, aber auch in kleinen Gasthöfen und Pensionen, wo man wie ein Familienmitglied aufgenommen und versorgt wird. Urig gemütlich wird der Winterurlaub in Kitzbühel, wenn man sich mit der ganzen Familie in einer der zahlreichen Ferienwohnungen ein mietet.
Weitere attraktive Ziele für Ihren Skiurlaub: